Nachdem wir Ende September motiviert mit den Proben gestartet haben, mussten auch wir uns aufgrund der aktuellen Lage dazu entscheiden, unseren Probebetrieb bis Ende November vorübergehend zu unterbrechen. Wir werden die Lage laufend beurteilen und haben die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass im Februar doch noch ein bisschen Fasnacht – unter welchen Umständen auch immer – möglich ist.

Blibed gsond, Lüütertüter Höudisriede